Leitlinien

Leitlinien verstehen sich als systematisch entwickelte Entscheidungshilfen für Zahnarzt und Patient über eine Vorgehensweise bei besonderen zahngesundheitlichen Situationen.  Sie beruhen auf wissenschaftlichen Erkenntnissen und können zur Behandlungssicherheit beitragen.  Sie sind – anders als Richtlinien – rechtlich nicht bindend.
Leitlinien im zahnmedizinischen Bereich sind auf den Websites der

Deutschen Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (DGZMK)

sowie im Leitlinienregister der

Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften (AWMF)

aufgeführt.

Zahnärztekammern der Länder