Qualitätsförderung


Bericht Zahnärztliche
Patientenberatung

Jahresbericht 2018

Evaluation der Beratungsleistungen in der zahnärztlichen Patientenberatung

Geldforderungen - Patientenrechte - Berufspflichten

Zahnbehandlungen transpartent machen

Die kostenfreie Patientenberatung der (Landes-)Zahnärztekammern und Kassenzahnärztlichen Vereinigungen ist eine der wichtigsten Anlaufstellen nach der Beratung in den Praxen. Das belegt der Bericht, den BZÄK und KZBV unter fachlicher Begleitung des Zentrums Zahnärztliche Qualität (ZZQ) veröffentlicht haben.

Der Bericht rückt als Schwerpunktthema die Kostentransparenz in den Fokus.


CIRS dent – Jeder Zahn zählt!

Auf der Online-Plattform  CIRS dent – Jeder Zahn zählt!  berichten Zahnärzte anonym, sanktionsfrei und sicher über unerwünschte Ereignisse aus ihrem Praxisalltag. Sie können sich informieren und austauschen. Die Abkürzung CIRS steht für Critical Incident Reporting System. Ziel ist, aus den Erfahrungen Anderer zu lernen. Jeder Teilnehmer leistet so einen aktiven Beitrag zur Patientensicherheit.

Informationsblatt


Qualitätsförderung spielt in der zahnärztlichen Versorgung eine zentrale Rolle.

Durch kontinuierliche interne Überprüfung soll eine stetige Verbesserung der zahnmedizinischen Versorgung und damit auch der Mundgesundheit der Bevölkerung erreicht werden. Für den einzelnen Patienten bedeutet das den Erhalt oraler Strukturen und eine Steigerung der Lebensqualität.


Weiterführende Informationen

Zentrum Zahnärztliche Qualität

zur Website
Zahnärztekammern der Länder