Nachrichten


 07.12.2015

proDente Kurzfilmwettbewerb "Zähne gut – alles gut"

Studenten, Schüler und freie Filmkünstler waren aufgerufen, Kurzfilme rund um „schöne und gesunde Zähne“ zu drehen. Der Wettbewerb lief über YouTube, Facebook und Twitter und machte in den sozialen Medien auf das Thema Zähne aufmerksam.
Gekürt wurden drei Gewinner, die das Thema aus ihrer eigenen speziellen Perspektive angegangen sind.

Platz 1 Zähne sind nicht gern allein (Antonia Kaehn)

Platz 2 Deine Story (Philipp Letz)

Platz 3 Waltz of Gore (Lars Schnell)
)

Zu den Juroren 2015 gehören die Kölner Schauspielerin Julia Schmitt, Ben Redelings, Autor, Filmemacher und Fußball-Komiker aus Bochum, sowie der Geschäftsführer der Initiative proDente, Dirk Kropp.

Alle nominierten Beiträge