Agenda Qualitätsförderung

Grundsätze und Handlungsempfehlungen der Qualitätsförderung in der zahnmedizinischen Versorgung

Für die zahnmedizinische Versorgung haben Bundeszahnärztekammer und Kassenzahnärztliche Bundesvereinigung 2014 die neue Agenda Qualitätsförderung entwickelt. Zahlreiche Experten haben mitgewirkt.
Das Grundsatzpapier verdeutlicht die Positionen des zahnärztlichen Berufsstandes zur Qualitätsförderung.
Es listet die umfangreichen freiwilligen Aktivitäten und Weiterentwicklungen auf, erläutert besondere Belange der Zahnmedizin, stellt Bezüge zu gesetzlichen Rahmenbedingungen her und gibt Handlungsempfehlungen.

Ziele

  • Stärkung der Transparenz 
  • Verbesserung der Mundgesundheit und der mundgesundheitsbezogenen Lebensqualität bis ins hohe Alter
  • Kontinuierliche Verbesserung der zahnmedizinischen Versorgung und ihrer  präventiven Ausrichtung