Urteiledatenbank

In dieser Datenbank finden Sie Urteile mit Bezug zu der seit dem 01.01.2012 geltenden Gebührenordnung für Zahnärzte. Sie wird kontinuierlich um neu in Kraft getretene Urteile ergänzt.

Übersicht aller Urteile nach folgenden Gebieten filtern:

Die Volltextsuche ermöglicht eine Suche in allen Feldern. Die erweiterte Suche nach speziellen Kategorien.


Aktuelle Urteile

  Datum
Details
  •   25.11.2016
    Antrag auf Zulassung der Berufung

    Zum notwendigen Vortrag eines Antrags auf Zulassung der Berufung in Gebührensachen. - Urteilstext Tenor In dem verwaltungsgerichtlichen Verfahren wegen Gewährung von Beihilfe für eine... Mehr

    Gericht: Oberverwaltungsgericht Nordrhein-Westfalen | Aktenzeichen: 1 A 2527/15 | Dokumententyp: Beschluss | Rechtskraft: Das Urteil des VG Arnsberg - 13 K 2159/14 - ist nunmehr rechtskräftig
    Urteil zur Abrechnung ohne GOZ-Bezug

  •   22.11.2016
    Erneuerung von Zahnersatz nach vier Jahren

    Für die medizinische Notwendigkeit der Erneuerung einer implantatgetragenen Prothese kann nach einer vierjährigen Tragezeit ist der Versicherungsnehmer... Mehr

    Gericht: Amtsgericht Koblenz | Aktenzeichen: 152 C 2855/13 | Dokumententyp: Urteil | Rechtskraft: unbekannt - siehe Urteil nächster Instanz - LG Koblenz Az.: 6 S 112/15
    Urteil zur Abrechnung ohne GOZ-Bezug

  •   03.11.2016
    Folgen der Formnichtigkeit von Vereinbarungen nach § 2 Absatz 3 GOZ

    Wegen des Schutzzwecks des § 2 Abs. 3, S 1 GOZ führt eine formnichtige Vereinbarung über Verlangensleistungen nach § 2 Abs. 3 GOZ dazu, dass der Zahnarzt auch keine Ansprüche aus Geschäftsführung... Mehr

    Gericht: Bundesgerichtshof | Aktenzeichen: III ZR 286/15 | Dokumententyp: Urteil | Rechtskraft: rechtskräftig
    Paragraphen§ 2 - Abweichende Vereinbarung |