Deutscher Zahnärztetag



 

Der Deutsche Zahnärztetag ist eine Veranstaltung der Bundeszahnärztekammer (BZÄK) und der Deutschen Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (DGZMK).
Er vereint Standespolitik, Praxis und Wissenschaft und ist bundesweit die einzige Veranstaltung, bei der Zahnärzte, Standespolitiker, Vertreter der Wissenschaft und die Studentenschaft die vielfältigen Aspekte des Berufsstandes präsentieren.

 

2020

Bundesversammlung der Bundeszahnärztekammer

Vor dem Hintergrund der aktuellen Dynamik des Infektionsgeschehens und der rechtlichen Einschränkungen für die Durchführung von Veranstaltungen hat der BZÄK-Vorstand einstimmig beschlossen, die Bundesversammlung der BZÄK Anfang November nicht als Präsenzveranstaltung durchzuführen.

Aus Gründen des Gesundheitsschutzes findet die Bundesversammlung online und mit reduzierter Tagesordnung am 19. Dezember 2020 statt. Gäste und Medien können auf Anfrage per Livestream die Bundesversammlung verfolgen.

Die Neuwahl des Geschäftsführenden Vorstands soll in einer Wahl-Bundesversammlung als Präsenzveranstaltung stattfinden, sobald die Pandemie es zulässt.

Geschützter Delegiertenbereich

Für die Delegierten zur Bundesversammlung sind im geschützten Delegiertenbereich die Beratungsmappe sowie alle während der Bundesversammlung gestellten Anträge abrufbar. Während der Bundesversammlung sind alle Beschlüsse einschließlich der Abstimmungsergebnisse hinterlegt.
Die Zugangsdaten wurden mit den Unterlagen versendet.

https://bv2020.bzaek.de


Wissenschaftlicher Kongress

Der Wissenschaftliche Kongress im Rahmen des Deutschen Zahnärztetags, der vom 13. - 14. November 2020 in Frankfurt am Main geplant war, ist verschoben auf den 5. und 6. November 2021.
Zur aktuellen Situation und Position der ZahnMedizin und der Zahnärztinnen und Zahnärzte in der Corona-Pandemie wird jedoch am Freitag, 13. November 2020 ein Online-Seminar für das gesamte Praxisteam angeboten. 

Nähere Informationen hierzu finden Sie auf www.dtzt.de.


Zukunftskongress Beruf & Familie

Der Zukunftskongress ist eine kostenfreie Veranstaltung für junge Zahnärztinnen und Zahnärzte.

Er findet bereits zum siebten Mal statt und wird am Samstag, 14. November 2020 von 14.00 - 17.00 Uhr als Onlineveranstaltung durchgeführt.  Die Vorträge werden vorab aufgezeichnet, damit alle Referenten während der Vortragszeit Ihre Fragen live im Chat beantworten können.

In diesem Jahr dreht sich der Kongress auch, aber nicht nur, um Corona. Weitere Vorträge behandeln die Themen Assistenzzeit, Umweltschutz in der Zahnmedizin und Mitarbeiterführung. Außerdem haben sich junge Praxisgründer bereit erklärt, einen Einblick in ihre Praxis zu geben und berichten worauf sie besonders stolz sind, was sie empfehlen würden bzw. wovon sie abraten würden.

Weitere Informationen unter www.zukunftskongress-beruf-familie.de


Zahnärztekammern der Länder