Deutscher Zahnärztetag



Der Deutsche Zahnärztetag ist eine Veranstaltung der Bundeszahnärztekammer (BZÄK) und der Deutschen Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (DGZMK).
Er vereint Standespolitik, Praxis und Wissenschaft und ist bundesweit die einzige Veranstaltung, bei der Zahnärzte, Standespolitiker, Vertreter der Wissenschaft und die Studentenschaft die vielfältigen Aspekte des Berufsstandes präsentieren.

2021

Bundesversammlung der Bundeszahnärztekammer

Die Bundesversammlung im Rahmen des Deutschen Zahnärztetags 2021 ist für 29./30. Oktober 2021 in Karlsruhe geplant.
 

Vorläufige Tagesordnung


Wissenschaftlicher Kongress

Der Wissenschaftliche Kongress zum Deutschen Zahnärztetag findet am 5. und 6. November 2021 online statt.

www.dtzt.de  


Zukunftskongress Beruf & Familie

Der Zukunftskongress ist für den 06. November 2021 von 14.00 bis 16.30 Uhr als Onlineveranstaltung im Rahmen des Deutschen Zahnärztetages geplant. Auf dem Programm stehen Vorträge zu den Themen Praxisgründung, Umweltschutz in der Zahnmedizin sowie Zufriedenheit angestellter Zahnärztinnen und Zahnärzte. Organisiert wird der Kongress von Bundeszahnärztekammer, Dentista und dem Bundesverband der zahnmedizinischen Alumni in Deutschland e.V. (BdZA).
Die Teilnahme ist kostenfrei. Weitere Informationen demnächst unter:

www.zukunftskongress-beruf-familie.de/  und www.dtzt.de/  

 


Wahl-Bundesversammlung der Bundeszahnärztekammer

Am 04./05. Juni 2021 fand die außerordentliche Bundesversammlung der Bundeszahnärztekammer statt.

Ein Grußwort des Parlamentarischen Staatssekretärs beim Bundesminister für Gesundheit, Dr. Thomas Gebhart leitete die Veranstaltung ein. Aufgrund der Berliner Coronaverordnung wurde die  Versammlung mit einer beschränkten Teilnehmerzahl, durchgeführt, Gäste konnten über einen Livestream online teilnehmen.

Tagesordnung

Beschlüsse

Download


Zahnärztekammern der Länder