Organisationsstruktur

Die "Bundeszahnärztekammer - Arbeitsgemeinschaft der Deutschen Zahnärztekammern e.V.“ ist der Zusammenschluss der Zahnärztekammern der Bundesländer. Höchstes Entscheidungsgremium der Bundeszahnärztekammer ist die Bundesversammlung, die Versammlung der von den Landeszahnärztekammern bestellten Delegierten.

Der Vorstand der Bundeszahnärztekammer besteht aus dem Präsidenten der Bundeszahnärztekammer, den zwei Vizepräsidenten – soweit diese nicht bereits als Präsident einer (Landes-)Zahnärztekammer Vorstandsmitglied sind - und den Präsidenten der (Landes-)Zahnärztekammern. Der Präsident und die beiden Vizepräsidenten bilden den geschäftsführenden Vorstand.

Sitz der Geschäftsstelle der Bundeszahnärztekammer ist Berlin. Daneben unterhält die Bundeszahnärztekammer als Europavertretung in Brüssel die Abteilung Europa l Internationales. Das Zentrum Zahnärztliche Qualität (ZZQ) in Berlin ist eine gemeinsame Einrichtung der Bundeszahnärztekammer und der Kassenzahnärztlichen Bundesvereinigung.

Zahnärztekammern der Länder