Die Bundeszahnärztekammer

Auf diesen Seiten stellt sich die Bundeszahnärztekammer (BZÄK) vor. Die BZÄK ist die Berufsvertretung aller Zahnärzte in Deutschland. Mitglieder sind die Zahnärztekammern der Bundesländer. Die BZÄK vertritt die gesundheits- und professionspolitischen Interessen des zahnärztlichen Berufsstandes unter Berücksichtigung der Gemeinwohlinteressen. Ihr oberstes Ziel ist der Einsatz für ein freiheitliches, zukunftsorientiertes Gesundheitswesen, das den Patienten in den Mittelpunkt stellt.
Neben der Vorstellung der BZÄK, finden Sie zahlreiche Hintergründe zu unserem Berufsstand. Diese umfassen Erkenntnisse aus Wissenschaft und Forschung genauso wie Fortbildungsveranstaltungen und Hinweise für den zahnärztlichen Alltag. Einen weiteren Schwerpunkt bilden Informationen für Patienten. Hier finden Sie wissenschaftlich fundierte Informationen zur oralen Gesundheit, Adressen aller Patientenberatungsstellen und nützliche Tipps rund um Ihre Mundgesundheit.

Der vierte Fokus liegt auf einem ausführlichen Informationsangebot für Medienvertreter. In diesem Bereich stellen wir Mitteilungen, Positionen und Bildmaterial zur Verfügung.

Aktuelles

9. Europatag der BZÄK:

16.04.2014 Weichenstellung im Zeichen der Krise – Vertreter der Parteien diskutierten zur Europawahl
Der 9. Europatag der Bundeszahnärztekammer (BZÄK) fand am 09. April 2014 im Tieranatomischen Theater der Humboldt-Universität in Berlin statt. Er stand im Zeichen der Ende Mai anstehenden Europawahl. Die rund 100 Teilnehmer konnten mit Kandidaten und Vertretern der sich zur Wahl für das... » mehr

Europa: Best Practice nutzen – nicht gemeinsam nivellieren

09.04.2014 9. Europatag der Bundeszahnärztekammer diskutiert gesundheitspolitische Weichenstellungen für Europa
Die Europawahlen, aber auch wichtige gesundheits- und binnenmarktpolitische Weichenstellungen mit Bedeutung für die (Zahn-)Medizin stehen auf europäischer Ebene an. Darauf wies heute in Berlin die Bundeszahnärztekammer (BZÄK) anlässlich ihres 9. Europatages hin, den sie zum Gedankenaustausch mit... » mehr

Positionspapier der BZÄK zur Europawahl 2014

31.03.2014 Die Bundeszahnärztekammer hat ihre Positionen für die Europawahl 2014 in einem "Gesundheits- und binnenmarktpolitischen Positionspapier" zusammengefasst, das auf dem Europatag am 09. April 2014 vorgestellt werden wird. Das Papier wird in einer gedruckten Version den Kandidaten für die... » mehr

» Zum Archiv