Karies

Fluoridierungsmaßnahmen zur Kariesprophylaxe

Die wichtigste kariesprophylaktische Maßnahme ist die Fluoridanwendung. Fluoride werden in unterschiedlicher Darreichungsform entweder vom Patienten zu Hause oder aber in der Zahnarztpraxis verwendet.

Fluoridierungsmaßnahmen zur Kariesprophylaxe

Fissurenversiegelung

Die Karies an den Kauflächen der Backenzähne ist die häufigste Karies bei Kindern. Bei der Fissuren- und Grübchenversiegelung handelt es sich um eine vorbeugende Maßnahme, welche an den am meisten kariesgefährdeten Stellen der Zähne zum Einsatz kommt.

Fissurenversiegelung

Fissurenversiegelung - mit farbigen Abbildungen


Die mit diesem Logo  gekennzeichneten Patienteninformationen wurden von der Bundeszahnärztekammer und der Deutschen Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde erstellt. Die Informationen sind aktuell und wissenschaftlich abgesichert.


Der Inhalt dieser Seite wurde fachlich geprüft von
Prof. Dr. med. dent. Dietmar Oesterreich,
Zahnarzt und Vizepräsident der Bundeszahnärztekammer

Zahnarztsuche