Die Bundeszahnärztekammer

Die Bundeszahnärztekammer ist die Berufsvertretung aller Zahnärzte in Deutschland. 


  • Zucker & Ernährung

    Teaserbild Zucker

    Die Zusammensetzung der Nahrung hat Einfluss auf die Entstehung von Krankheiten in der Mundhöhle. Insbesondere eine übermäßige Zufuhr von Zucker befördert Karies. Lesen Sie hierzu die Position der BZÄK.

    Mehr erfahren

  • Amalgam: Neue EU-Quecksilberverordnung

    Grafik Europa

    In allen Mitgliedstaaten der Europäischen Union gilt die neue Quecksilberverordnung. Damit ist der Umgang mit  Dentalamalgam in der EU in einem Rahmen vorgegeben, wie er in Deutschland schon seit Jahren praktiziert wird.

    Positionspapier der BZÄK


Datenschutzverordnung - Datenschutzleitfaden aktualisiert

Teaserbild Paragraph

Patientendaten müssen nach der europäischen Datenschutzgrundverordnung und dem Bundesdatenschutzgesetz ab dem 25.05.18 besonders geschützt werden. Ein Datenschutzleitfaden sowie ein Merkblatt helfen bei der Umsetzung.

Mehr erfahren


Präventionspreis "Medizin und Zahnmedizin – Prävention verbindet"

der „Initiative für eine mundgesunde Zukunft in Deutschland“

BZÄK und CP GABA setzen ihre „Initiative für eine mundgesunde Zukunft in Deutschland“ mit dem Thema „Medizin und Zahnmedizin – Prävention verbindet“ fort.
Auch ein Preis wird wieder ausgelobt. Prämiert werden Präventionskonzepte, die zahnmedizinische und medizinische Aspekte verknüpfen.

Mehr erfahren


Aktuelles