Europa | Internationales

Die Bundeszahnärztekammer vertritt die Interessen der Zahnärzteschaft auch auf europäischer und internationaler Ebene.

So hat die Abteilung Europa l Internationales ihr Büro in Brüssel und arbeitet eng mit dem europäischen Dachverband nationaler zahnärztlicher Organisationen, dem Council of European Dentists (CED), zusammen.

Auf internationaler Ebene engagiert sich die BZÄK in der World Dental Federation (FDI) und deren europäischen Organisation ERO (European Regional Organisation).


Aktuelles

Council of European Dentists (CED)

Abfallentsorgung und Nachhaltigkeit in der Zahnmedizin war ein Hauptthema auf der Frühjahrstagung des Council of European Dentists (CED) im Mai 2024 in Athen. Einstimmig verabschiedeten die Delegierten eine Stellungnahme dazu:

Download CED Stellungnahme


Gesundheitspolitische Positionen zur Europawahl 2024

Anfang Juni 2024 waren die Bürgerinnen und Bürger der EU-Mitgliedstaaten aufgerufen, das Europäische Parlament zu wählen.

Bereits heute werden viele für die Zahnärzteschaft wichtige Fragen nicht mehr auf nationaler Ebene, sondern in Brüssel und Straßburg entschieden.


An die zukünftigen Abgeordneten hat die Bundeszahnärztekammer politische Forderungen formuliert.

12 Kernforderungen der BZÄK für die Europawahl 2024


Zahnärztekammern der Länder
Positionen und Statements